Destiny 2 - Alle exotischen Rüstungen: Fundorte, Freischaltungen und Perks

Nur mit den exotischen Rüstungsteilen und Waffen könnt ihr im Endgame-Content bestehen. Sie bieten einzigartige Perks und boosten euren Power-Level, damit ihr schwere Dämmerungs-Strikes, Raids und heroische Events meistern könnt. Unser Guide verrät euch alle Fundorte und Eigenschaften der Exotics.

Destiny 2: Guide mit allen exotischen Rüstungen

Die legendären und exotischen Ausrüstungsteile sind auch in Destiny 2 wieder die stärksten Rüstungen, die ihr erhalten könnt. Die Eigenschaften der legendären Rüstungen (lila) sind bereits deutlich besser, als die Ausrüstungsteile der Qualitätsstufen Gewöhnlich (weiß), Ungewöhnlich (grün) und Selten (blau). Die höchste Qualitätsstufe bieten nur die exotischen Rüstungsteile, die dank ihrer Perks noch einmal erheblich stärker sind als legendäre. Gleiches gilt selbstverständlich für exotische Waffen.

Endgame-Content und Powerlevel 300+ dank Exotics

Die Exotics sind für den Endgame-Content gedacht, nachdem euer Charakter Level 20 erreicht hat. Nur mit den besten Rüstungen und exotischen Waffen im Inventar können sich Hüter einen maximalen Power-Level von 300+ erspielen. Ohne einen sehr hohen Power-Level habt ihr in schweren Raids und in den Dämmerungs-Strikes auf der Schwierigkeit "Prestige" (Trophäe/Erfolg "Das Prestige") kaum eine Chance zu überleben.

Exotische Rüstungen und Waffen verwenden

Ein Hüter kann nur zwei Exotics gleichzeitig tragen: eine exotische Rüstung und eine exotische Waffe. Diese Einschränkung wurde aus dem Vorgänger unverändert beibehalten. Die verbleibenden Slots solltet ihr mit legendären Items belegen, damit ihr über eine optimale Ausrüstung verfügt. Anders als bei den exotischen Waffen nutzen die Klassen Jäger, Titan und Warlock jeweils eigene Rüstungen.

Einzigartige Perks

Was die exotischen Rüstungen einzigartig macht, sind ihre unterschiedlichen Perks. Sie bieten individuelle Stärken je nach Situation und Taktik des Teams. Während im ersten Teil von Destiny brauchbare Perks und höhere Werte meist mit mühseligem Farmen verbunden waren, verfügt jede Exotic in Destiny 2 über "feste" Perks. Wann immer ihr exotische Ausrüstung erhaltet, es ist garantiert die stärkste Version.


Trophäe / Erfolg 'Exotik pur'Exotik pur: Für das Sammeln von 15 exotischen Rüstungsteilen oder Waffen erhaltet ihr die Trophäe / den Erfolg "Exotik pur".

/ 120

» Leitfaden für alle Trophäen und Erfolge



Exotische Rüstungen finden oder freischalten

Exotische Engramme

Die meisten Rüstungen findet ihr als Drop aus exotischen Engrammen. Diese sehr seltenen Engramme erhaltet ihr hauptsächlich als zufällige Drops in heroischen öffentlichen Events, Dämmerung-Strikes, Raids und im Schmelztiegel (PvP und PvE). Auch die Bossgegner mit den gelben Lebensbalken hinterlassen exotische Engramme.

Im Verlauf der Handlung

Einige exotische Rüstungen erhaltet ihr als Belohnung nach Abschluss der Quest "Springflut" (Riptide) im Gebiet "Sirenenwacht" auf dem Planeten Titan. Die Feldkommandantin Sloane in wird euch dann, abhängig von eurer Klasse, drei Rüstungsteile anbieten. Allerdings könnt ihr nur eines davon wählen. Sobald ihr die Kampagne durchgespielt habt, belohnt euch Tyra Karn mit einem weiteren Exotic.

Feldkommandantin Sloane bietet nach Abschluss der Quest 'Springflut' euch eines von drei exotischen Rüstungsteilen an.

Die exotischen Rüstungen im Detail

Auf den folgenden Seiten sind alle exotischen Rüstungen der drei Klassen von Destiny 2 beschrieben. Neben den Fundorten der Waffen könnt ihr euch dort auch deren Perks anschauen.


Exotische Rüstungen der Jäger-KlasseExotische Rüstungen der Titan-KlasseExotische Rüstungen der Warlock-Klasse




Tipps für Destiny 2 auf anderen Systemen



Weitere hilfreiche Artikel