Mass Effect: Andromeda - Hochleistung und Alleskönner: Freischalten und Aufleveln der Profiltypen (Klassen)

Mit dem Profilsystem könnt ihr jederzeit Bonuswerte und Kräfte wechseln. In unserem Guide erfahrt ihr, wie sich die Fähigkeitspunkte zurücksetzen und die Profile möglichst schnell auf Rang 6 maximieren lassen.

Mass Effect Andromeda: Hochleistung und Alleskönner - Freischalten und Aufleveln der Profiltypen (Klassen)

Das Profilsystem im Einzelspieler-Modus

Das neue Profilsystem in Mass Effect: Andromeda ersetzt die Klassen aus den ersten drei Teilen der Reihe. Die insgesamt sieben Profiltypen im Einzelspieler-Modus gewähren euch Bonuswerte auf die Stats eures Charakters, passend zu den unterschiedlichen Spielstilen. Das Soldaten-Profil bietet beispielsweise eine höhere maximale Schildleistung, während Experten von einer schnelleren Gesundheitsregeneration profitieren.

Abhängig von ihrem Schwerpunkt stehen die Profiltypen in Verbindung mit den Fähigkeiten aus den drei Fähigkeitsbäumen Kampf, Tech und Biotik. Während des Spiels könnt ihr das aktuelle Profil wechseln, um von den jeweiligen Vorteilen zu profitieren. Beim Erkunden einer unerforschten Welt bietet sich das Profil "Infiltrator" an. Sobald ihr Feindkontakt habt, wechselt ihr zu dem Profil "Soldat" oder "Frontkämpfer" - um nur zwei Beispiele zu nennen.

Neben den Vorteilen im Spiel lassen sich mit den unterschiedlichen Profiltypen und Kräften auch drei Trophäen und Erfolge freischalten:


  1. Alleskönner
    Rüsten Sie drei unterschiedliche Profiltypen aus.

  2. Volle Kraft
    Entwickeln Sie eine Tech-Kraft, eine Kampfkraft und eine biotische Kraft auf Rang 6 weiter (ES).

  3. Hochleistung
    Erreichen Sie Rang 6 jedes Profiltyps im Einzelspieler oder einen Stufe-6-Bonuswert im Multiplayer.

Gameplay-Video zu den Profilen, Favoriten und Trupps

Neue Profiltypen freischalten für die Trophäe / den Erfolg "Alleskönner"

Trophäe / Erfolg 'Alleskönner'

Bei der anfänglichen Charaktererstellung entscheidet ihr euch bereits für einen Profiltyp aus den Standardklassen. Anschließend benötigt ihr noch zwei weitere Standard-Profile, um die Trophäe / den Erfolg "Alleskönner" zu erhalten. Die Spezialklassen und seltenen Klassen sind für die Auszeichnung "Alleskönner" nicht erforderlich.

Weitere Profiltypen werden durch das Freischalten von Fähigkeiten (Kräften) verfügbar. Welche Profile das sind, hängt davon ab, in welche Kräfte-Kategorien bzw. Skillbäume (Kampf, Tech und Biotik) ihr eure gesammelten Fähigkeitspunkte investiert.

Nachdem ihr Zugang zu drei unterschiedlichen Profiltypen habt, müsst ihr sie im Pausenmenü noch ausrüsten, damit Trophäe oder der Erfolg "Alleskönner" vergeben wird. Die folgende Tabelle zeigt die Freischaltbedingungen aller sieben Profiltypen:

ProfiltypFreischaltbedingung
Soldat6 Punkte in die Kategorie Kampf investieren.
Techniker6 Punkte in die Kategorie Tech investieren.
Experte6 Punkte in die Kategorie Biotik investieren.
WächterJeweils 3 Punkte in die Kategorien Biotik und Tech investieren.
FrontkämpferJeweils 3 Punkte in die Kategorien Kampf und Biotik investieren.
InfiltratorJeweils 3 Punkte in die Kategorien Kampf und Tech investieren.
EntdeckerJeweils 2 Punkte in die Kategorien Kampf, Tech und Biotik investieren.

Vorgehensweise zum Maximieren aller Profile für die Trophäe / den Erfolg "Hochleistung"

Erfolg / Trophäe 'Hochleistung'

Profiltypen-Ränge

Zunächst investiert ihr wie eben beschrieben Fähigkeitspunkte in einige Kräfte der entsprechenden Skillbäume (Kampf, Tech und Biotik), um neue Profiltypen freizuschalten. Anfangs befindet sich jedes Profil auf Rang 1.

Anschließend könnt ihr die Profile verbessern, indem ihr weitere Punkte in die Kräfte der jeweiligen Skillbäume investiert. So bringt ihr die Fähigkeiten und Profiltypen nach und nach auf höhere Ränge, bis ihr schließlich den maximalen Rang 6 bei allen Profilen erreicht.

Skillbäume und Fähigkeiten maximieren

Mit jedem höheren Rang verbessert sich der Bonuswert eines Profils. Wie viele Fähigkeitspunkte für den nächst höheren Rang in die Kräfte welcher Skillbäume investiert werden müssen, könnt ihr jederzeit im Pausenmenü unter "Profile" nachschlagen.

Fähigkeitspunkte zurücksetzen

Für die Auszeichnung "Hochleistung" müsst ihr den Rang 6 nicht in allen Profiltypen gleichzeitig erreichen. Deutlich einfacher geht es, wenn ihr ein Profil maximiert und dann alle investierten Fähigkeitspunkte zurücksetzt. Das Zurücksetzen ist zum Preis von einigen Credits auf eurem Raumschiff möglich und zwar im Labor Med Bay an der Respect-Station. Beim ersten Mal kostet das Zurücksetzen lediglich 20 Credits, der Preis steigt jedoch mit jeder Nutzung. Anschließend levelt ihr ihr den nächsten Profiltyp auf Rang 6.

Fähigkeitspunkte zurücksetzen

Speicher-Trick für Fähigkeitspunkte

Anstatt die Punkte zurückzusetzen, könnt ihr vor dem Aufleveln eines Profils auch den Spielstand speichern. Dann bringt ihr ein Profil auf Rang 6 und ladet den vorherigen Spielstand neu, um die Fertigkeitspunkte zurück zu erhalten und das nächste Profil aufzuleveln. Der Fortschritt für die Trophäe oder den Erfolg "Hochleistung" bleibt trotzdem erhalten.

Ablauf und benötigte Fähigkeitspunkte

Bei dieser Vorgehensweise benötigt ihr insgesamt 234 Fähigkeitspunkte und optional etwa 10.000 Credits zum reseten der Punkte. Die erforderlichen 234 Punkte besitzt ihr erst mit dem Erreichen des Spieler-Levels 47.

Hier die einzelnen Schritte zum Aufleveln der Profile, wobei ihr zwischen jedem Schritt eure 234 Punkte zurücksetzen oder den Speicher-Trick verwenden müsst. Die Reihenfolge in der Tabelle ist nur ein Beispiel, welche Profile ihr zuerst maximiert bleibt euch überlassen.

SchrittProfiltypErforderliche Fähigkeitspunkte für Rang 6
1.Soldat234 in Kampf
2.Techniker234 in Tech
3.Experte234 in Biotik
4.Wächter117 in Biotik und 117 in Tech
5.Frontkämpfer117 in Kampf und 117 in Biotik
6.Infiltrator117 in Kampf und 117 in Tech
7.Entdecker78 in Kampf, 78 in Tech und 78 in Biotik

Trophäe bzw. Erfolg "Hochleistung" im Multiplayer

Alternativ zu der beschriebenen Vorgehensweise könnt ihr "Hochleistung" auch im Multiplayer freischalten. Dazu müsst ihr einen Stufe-6-Bonus-Wert erreichen. Die Bonus-Werte im Mehrspieler-Modus steigen durch das Sammeln von Erfahrungspunkten. Um einen der Bonus-Werte auf Stufe 6 zu bringen, benötigt ihr unglaublich viele Erfahrungspunkte. Die zu Sammeln dauert dutzende Stunden. Deshalb ist das Maximieren aller Profiltypen im Einzelspieler die bessere Methode für die Trophäe / den Erfolg "Hochleistung".






Weitere hilfreiche Artikel





Weitere Plattformen

Die Tipps auf dieser Seite gehören zu folgenden Spielen:

Mass Effect: Andromeda

Mass Effect: Andromeda

Publisher
Electronic Arts
Entwickler
BioWare Corp
Genre
Action-Rollenspiel