Mass Effect: Andromeda - Verbündete und Beziehungen: Flirten, Romanzen und Sex

Mass Effect ohne Flirten und erotische Liebesszenen? Selbstverständlich nicht. Auch Sara und Scott Ryder können sich auf Romanzen mit Crew-Mitgliedern und Fremden einlassen. In unserem Guide erfahrt ihr das Wichtigste zu den Verbündeten und Romanzen.

Mass Effect Andromeda: Verbündete und Beziehungen - Flirten, Romanzen und Sex

Unverbindliche Flirts, Freundschaften, kurze Affären, große Gefühle und leidenschaftliche Liebesszenen sind von jeher ein fester Bestandteil der Mass Effect-Reihe. Auch in Mass Effect: Andromeda können die beiden Protagonisten Sara und Scott Ryder einige interessante Romanzen eingehen oder Freundschaften schließen.

Während eurer Abenteuer begegnet ihr vielen Begleitern und Fremden mit unterschiedlichen Vorlieben. Manche lassen sich auf kurze Affären ein, andere sind bereit für eine ernsthafte Beziehung und einige der NPCs kommen "nur" für eine Freundschaft infrage. Dabei spielt auch die sexuelle Orientierung eine entscheidende Rolle, schließlich ist nicht jede Person an einer erotischen Erfahrung mit dem gleichen Geschlecht interessiert.

Trophäen und Erfolge

  1. Kuppler
    Schließen Sie über alle Spieldurchgänge hinweg Romanzen mit drei unterschiedlichen Charakteren ab.

Mögliche Romanzen von Sara Ryder

BeziehungenFreundschaftlich
Peebee
Keri T'Vessa
Reyes Vidal
Jaal Ama Darav
Liam Kosta
Vetra Nyx
Peebee
Suvi
Reyes Vidal

Mögliche Romanzen von Scott Ryder

BeziehungenFreundschaftlich
Gil
Cora Harper
Vetra Nyx
Peebee
Reyes Vidal
Gil
Avela Kjar
Peebee
Keri T'Vessa
Reyes Vidal

Beziehungsstatus

Neben der sexuellen Orientierung und den Vorlieben der Charaktere kann auch euer Beziehungsstatus das Kennenlernen neuer NPCs beeinflussen. Seid ihr eine Romanze eingegangen und befindet euch in einer ernsthaften Beziehung, werden eure Flirt-Versuche bei einigen Charakteren auf wenig Gegenliebe stoßen. Ganz zu schweigen von der jeweiligen Partnerin bzw. dem jeweiligen Partner - die dürften nicht erfreut sein, wenn ihr anderen Avancen macht.

Konsequenzen der Romanzen

Für welche Romanze(n) ihr euch auch entscheidet - negative Konsequenzen auf den Verlauf der Handlung haben eure Liebesabenteuer nicht. Das gilt auch für die Untreue. Seid ihr in einer festen Beziehung und lasst euch auf einen anderen NPC ein, wirkt sich euer Verhalten nur auf den aktuellen Partner aus. Für den eigentlichen Spielverlauf müsst ihr auch dann keine negativen Konsequenzen fürchten.

Dennoch solltet ihr euch wohl überlegen, mit welchem NPC ihr eine feste Beziehung eingeht, dann dadurch sind einige andere Romanzen ausgeschlossen. Es ist grundsätzlich nicht möglich, alle Romanzen in einem Spieldurchgang zu erleben.

Es beginnt mit einem Flirt

Anders als in den bisherigen Spielen der Mass Effect-Reihe erkennt ihr in Mass Effect: Andromeda sofort, bei welchen Dialogen es sich um einen Flirt handelt. Oder zumindest den Versuch eines Flirts. Bei den entsprechenden Dialogoptionen wird ein Herz-Symbol angezeigt.

Dialogoption zum Flirten

Am Anfang von Mass Effect: Andromeda könnt ihr jede Gelegenheit für einen ersten Flirt mit mehreren Crew-Mitgliedern nutzen. Später können weitere Flirts mit den NPCs dazu führen, dass gewisse Schlüsselmomente ausgelöst und dadurch Flirt-Optionen mit anderen Charakteren übersprungen werden.

Ablauf der Romanzen

Die Romanzen verlaufen alle nach einem ähnlichen Muster: ihr lernt jemanden kennen, vertieft euer Verhältnis, erledigt die sogenannten Loyalitätsmissionen für sie oder ihn und erhaltet schließlich eine Einladung, bei der ihr möglicherweise Sex miteinander haben könnt. Die Romanzen mit den Begleitern auf eurem Schiff verlaufen etwas anders als die mit potentiellen Partnern außerhalb.

1. Kennenlernen

Wie anfangs erwähnt, ist der erste Schritt immer ein unverbindlicher Flirtversuch. Dazu wählt ihr einfach die Dialogoption mit dem Herz-Symbol. In der Regel bietet sich diese Gelegenheit, wenn ihr euch mit einer potentiellen Romanze alleine trefft.

Nachdem ihr einem NPC auf diese Weise euer Interesse gezeigt habt, solltet ihr euch zwischen den Missionen öfter mit diesem Charakter unterhalten. Während der folgenden Gespräche bieten sich neue Dialogoptionen, die das Verhältnis zwischen euch und dem NPC vertiefen können.

2. Loyalitätsmissionen

Mit Worten alleine kommt ihr auf Dauer nicht weiter. Eine tiefere Bindung kann nur entstehen, wenn ihr auch Taten sprechen lasst. Habt ihr euer Verhältnis zu einem der NPCs durch Gespräche vertieft, wird die Person euch um Hilfe bei einem Problem bitten oder eine Aufgabe anvertrauen. Diese Loyalitätsmissionen absolviert ihr alleine oder mit eurer potentiellen Romanze.

Durch das Abschließen der Loyalitätsmissionen wird eure Verbindung zu einem NPC stärker. Nach diesen Missionen trefft ihr euch meistens wieder und könnt neue Dialogoptionen mit einem Herz-Symbol wählen.

3. Einladung

Wenn ihr die Loyalitätsmissionen abgeschlossen habt, ist der entsprechende NPC bereit für den nächsten Schritt und spricht eine Einladung aus. Kommt ihr dieser Einladung nach, könnt ihr endlich eure Gefühle zum Ausdruck bringen und eine Beziehung eingehen. Vorausgesetzt ihr seid nicht schon eine Beziehung mit einem anderen NPC eingegangen. Dies kann zu weiteren Einschränkungen führen: in einer festen Beziehung sind manche Flirts mit anderen Personen zum Scheitern verurteilt.

Einladung zur einer Romanze


Detaillierte Beschreibungen zu den Romanzen und Lösungen der Loyalitätsmissionen folgen.






Weitere hilfreiche Artikel